T&F +43 1 21-21-309   
Termine nach Vereinbarung   

WORK

Vom Vergnügen, am Sehnsuchtsort zu arbeiten.

Durch Gartengestaltung zum Sehnsuchtsort

Wir haben alle Erinnerungen an sehnsuchtsorte in uns. meist sind es schöne orte, verknüpft mit positiven erlebnissen. diese erinnerungen, die uns positiv besetzt seit unserer Kindheit begleitensind für mich hinweise darauf, wer wir sind und was uns stärkt und motoviert.

Mit den Mitteln der Gartengestaltung kann man nicht so einfach einen Sehnsuchtsort schaffen, aber man kann die beste Grundlage für einen setzen.

Für uns ist so ein Sehnsuchtsort ein Garten, der den Geist seiner Entstehungszeit atmet aber nicht gleich vom nächsten neuen Trend fortgeweht wird. Er ist nicht ganz von dieser Welt und ruht doch in Ihr. Ein Ort, den man betritt und sofort das Besondere spürt. Ein Ort, an dem man sich einfach gerne fallen lässt.

unsere wege zur gartengestaltung

die wichtigste inspirationsquelle für unsere projekte sind unberührte naturlandschaften in all ihren ausprägungen. diese können vor üppiger pflanzenvielfalt strotzen oder uns durch perfekten minimalismus überwältigen. banal oder sogar häßlich sind sie nie und jeder von uns ist davon tief berührt. immer. davon sind wir vollkommen überzeugt.
 
damit diese schönheiten zu gärten werden, setzen wir sie in kontrast mit der unglaublichen vielfalt der menschlichen kultur und kreativität. alles – mode, design, architektur, bildende künste oder gerne auch theater bietet jede menge von anregungen die uns inspirieren, gärten zu gestalten.